WM Fan Messung mit Withings

WM Fan Messung mit Withings

Inspirationen
Kopiert!

Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen: Endlich ist der lang ersehnte WM-Sommer da. Spannende Spiele, Jubelrufe und oft auch Tränen. Für viele Fußballfans gibt es nichts Aufregenderes als die Spiele, vor allem die, bei denen die eigene Nationalmannschaft auf dem Platz steht. Die Weltmeisterschaft ist aber nicht nur für die Kicker in Brasilien anstrengend. Überfüllte Public Viewing Plätze, ungesundes Essen, Alkohol und nicht zu vergessen die Gefühls- und Spannungsschwankungen während des Spiels sind kaum wegzudenken. Als Folge kann bei einigen der Blutdruck gefährlich hoch ansteigen. Wenn derart viele Risikofaktoren zusammen kommen, ist es wichtig seinen Blutdruck im Auge zu behalten. Withings hat sich daher gefragt: Hat so ein Spiel der Lieblingsmannschaft Auswirkungen auf den Blutdruck und wenn ja, wie hoch steigen die Werte eines Fußballfans während des Spieles? Beim Spiel Deutschland gegen Ghana messen wir mit dem Activity Tracker Pulse O2 und dem kabellosen Blutdruckmessgerät den Blutdruck von Fabian, Georg und Paul, drei eingefleischten Deutschland-Fans. Die Ergebnisse der Messung wollen wir hier mit euch teilen.

Vorab einige Informationen zu Blutdruckwerten allgemein: Der systolische Blutdruck (oberer Wert) und der diastolische Blutdruck (unterer Wert) bilden zusammen den aktuellen Blutdruck. Liegen der obere Wert über 140 mmHg und der untere Wert über 90 mmHg, spricht man von hohem Blutdruck. Als normal gilt ein Blutdruck von 120 zu 80. Die Herzfrequenz beschreibt die Anzahl der Herzschläge pro Minute und wird in BPM (beats per minute) gemessen. Sie ist eine wichtige Messgröße für die Auslastung des Herz-Kreislauf-Systems. Der BPM-Wert eines erwachsenen Mannes liegt durchschnittlich bei 62-70 bpm.

Bei unseren drei Probanden führen Paul und Georg die Messung mit dem kabellosen Blutdruckmessgerät durch, das sie bequem am Arm behalten während sie ihre Werte auf dem Smartphone ablesen. Fabian nutzt den Activity Tracker Pulse O2 zur Messung, den er ohnehin immer bei sich trägt.

Anpfiff: Georg ist zu Beginn des Spiels noch relativ entspannt, sein Wert beträgt 127/93 (zur Erinnerung: der Normalwert liegt bei 120/80), es ist befindet sich alles im grünen Bereich. Fabian hatte vor Beginn des Spieles noch einen geringen BPM-Wert, der durch den Torversuch von Khedira dann aber von 68 bpm auf 74 bpm ansteigt. Pauls Blutdruck geht bereits in der ersten Spielminute auf 143/78, diesen Wert kann man getrost als äußerst hoch bezeichnen. Dann, in der dreißigsten Minute, geht der Blutdruck bei allen drei Fans in die Höhe! Paul misst einen Wert von 154/80 und liegt damit an der Spitze. Fabian knackt sogar die Herzfrequenz von 100 bpm beim Gegentor durch Ghana.

Paul, Georg und Fabians Werte unterscheiden sich fast dramatisch voneinander. Während Fabians Messergebnisse während des gesamten Spiels relativ konstant bleiben, gerät auch Georg höchstens mal bei einem Tor der Deutschen in Aufregung. Entgegen unserer Erwartungen, führt ein Tor der gegnerischen Mannschaft eher zu einem Abfall der Werte. Die Enttäuschung über und die auf das Gegentor folgende Enttäuschung zeigt sich praktisch umgehend bei der Messung.

Bei Georg kommt man nicht umhin zu sagen, dass er wohl schon spannendere Fußballturniere gesehen hat. Fabians Blutdruck ist, wie es sich für einen Fußballfan gehört, relativ hoch und steigt auch beim Gegentor zunächst an, nur um dann wieder abzufallen. Pauls Blut schoss das ganze Spiel über mit enormen Druck durch die Adern. Eine kurze Zeit lang hatten wir Befürchtungen, er würde umkippen.

Obgleich alle drei Probanden äußerlich gleich aufgeregt scheinen, unterscheiden sich die Messwerte teilweise doch erheblich.

 


DSC_0046


DSC_0004


DSC_0042
DSC_0038-2 DSC_0036 DSC_0032 DSC_0025 DSC_0022 DSC_0020 DSC_0006 DSC_0005

 

screenshot_WithingsPulseO2_Paul5 screenshot_WithingsPulseO2_Paul6 screenshot_WithingsPulseO2_Paul7 Messung_Fabian_2 Messung_Fabian_3 Messung_Fabian_4 Messung_Fabian_5 Messung_Fabian_6 Messung_Fabian_7 Messung_Georg_1 Messung_Geoerg_2

 

 

 

Messung_Georg_3

Susie Felber

Susie is a writer, comedian, and producer who has worked in TV, film, theater, radio, video games, and online. As the daughter of a hard-working M.D., she's had a lifelong interest in health and is currently on a personal mission to "walk the walk" and get her writer's body in better shape.
Loading Article...