Withings Go gewinnt Auszeichnungen und sorgt für Furore auf der CES

Herzgesundheit
22. Januar 2016

Unser neuester Aktivitäts- und Schafmesser wurde auf der CES vorgestellt und sorgte dort gleich für Furore. Für sein stets aktiviertes E-Ink-Display, die automatische Erkennung, den langlebigen Akku, seine angenehme Tragbarkeit und vieles mehr erhielt er gleich mehrere Auszeichnungen und viel Lob von der Presse. Erfahren Sie die Highlights seiner Präsentation in Las Vegas und finden Sie heraus, wie Sie über die Markteinführung des Go auf dem Laufenden bleiben können.

Withings Go at CES Auf der CES feierte der Withings Go einen großen Erfolg, und wir haben die Reaktionen eingefangen. Die Highlights finden Sie unten. Hier können Sie sich für den Newsletter eintragen, mit dem Sie informiert werden, sobald unser neuester Aktivitätsmesser auf den Markt kommt: Halten Sie mich über Withings Go auf dem Laufenden.

Auszeichnungen des Withings Go

SlashGear Best Wearable
Stuff CES Wearable Tech Awards  Engadget Best of CES 2016 Finalist: Best Digital Health & Fitness Product; Best Wearable Withings Go: Jump Into Activity Tracking

Vorschusslorbeeren für den Withings Go …

Komfortabel, flexibel, robust, alltagstauglich und multifunktional.“ – NetzweltEin Highlight des Go ist das E-Ink-Display, welches euch zum Beispiel euren täglichen Fortschritt anzeigt.“ – MobiflipIm Gegensatz zu vielen anderen seiner Art setzt der „Go“ auf Schlichtheit – und einen attraktiven Preispunkt.“ – TechstageWithings hat mit dem Withings Go gleich mehrere coole Ideen anzubieten. Zum einen kann man den runden Tracker wahlweise wie eine Uhr am Handgelenk oder als Clip an der Kleidung tragen, je nachdem, was gerade besser passt. Noch innovativer ist aber das E-Ink-Display, wie es auch in E-Book-Readern zum Einsatz kommt. Das verbraucht kaum Strom und erlaubt so eine Laufzeit von mehreren Monaten.“ – Stern Sie möchten mehr erfahren?  Melden Sie sich hier für Benachrichtigungen zum Go an.