Wanderwege: Bergluft befreit die Seele

Wanderwege: Bergluft befreit die Seele

Inspirationen
Kopiert!

Die Sauerstoffzufuhr ist in den Bergen erheblich besser und versorgt ihren Körper mit neuer Energie. Eine Wandertour im Sommer ist eine gute Möglichkeit, um in der warmen Jahreszeit aktiv zu sein. Wir haben für Sie beeindruckende Ziele zusammengestellt.

Vogelgezwitscher und plätschernde Bäche – die Geräuschkulisse der Berglandschaft lädt zum Entspannen ein. In luftiger Höhe kommen Sie auf andere Gedanken und tun sich und Ihrem Körper etwas Gutes. Die frische Luft regt Ihren Kreislauf an und die Bewegung wirkt sich positiv auf Ihre Stimmung aus. Sie können sich ganz in dem Moment fallen lassen und in der Natur abschalten. Starten wir nun die Route durch die tollsten Wanderwege in Deutschland.


Harzer Hexenstieg

Der Harzer Hexenstieg ist ein knapp 100 km langer Wanderweg. Beginnen Sie Ihre Route in Osterode an der Ostseite des Harzes. Das Ziel befindet sich in der Ortschaft Thale. Dort steht auch die berühmte Walpurgishalle auf dem Hexentanzplatz. Auf der Route des Harzer Hexenstiegs durchqueren Sie den Nationalpark Harz mit seiner wilden Bergwelt. Höchster Punkt ist die Brockenkuppe in 1141 Metern Höhe.

Der Hexenstieg im Detail, Quelle: hexenstieg.de

Goldsteigweg

Der Goldsteig ist einer der beliebtesten Fernwanderwege Deutschlands. Der Wanderweg ist sogar vom Deutschen Wanderverband zertifiziert und beeindruckt mit einer Länge von 660 Kilometern. Die Route durchquert den gesamten Oberpfälzer Wald und Bayerischen Wald auf zwei Trassen bis nach Passau. Die Südroute ist mit ihren 243 Kilometer für Anfänger geeignet. Die 286 Kilometer lange Nordroute – auch Gipfelroute genannt – geht hinauf in die Berge: Hohenbogen, Kaitersberg, Großer Arber, Falkenstein sind unter anderem zu erklimmen.

Der Goldsteigweg beeindruckt mit einer Länge von 660 Kilometern, Quelle: goldsteig-wandern.de

Albsteig

Zu den Klassikern zählt der Albsteig durch die Schwäbische Alb. 350 Kilometer führen von Tuttlingen aus bis nach Donauwörth. Auf dem Weg sind Höhen zwischen 400 bis 1.000 Metern zu überwinden. Auf der Route können Sie romantische Burgen und Schlösser entdecken. Auch der Uracher Wasserfall und verwunschene Tropfsteinhöhlen liegen auf dem Weg.

Viele Wege führen durch die Schwäbische Alb, Quelle: schwaebischealb.de

Steel HR

Steel HR misst automatisch Herzfrequenz, Schlaf und mehr als zehn Aktivitäten, ist wasserdicht und hat eine Batterielau…
Entdecken Sie mehr
Loading Article...