Die schönsten Ziele für einen aktiven Winter

Die schönsten Ziele für einen aktiven Winter

Bewegen
Kopiert!

Auch wenn der Winter in Deutschland hauptsächlich nass und ungemütlich ist, ab und zu lässt sich dennoch die Sonne blicken. Dann sollten Sie schnell in Ihre Winterjacke und -stiefel springen und raus, um das schöne Wetter auszunutzen! Wir stellen Ihnen fünf spaßige Aktivitäten für einen sonnigen Wintertag vor:

1. Winterwanderung zum Gipfel

Foto: Stocksnap

Was vor einigen Jahren noch als Rentnersport verrufen war, begeistert heute auch jüngere Generationen: Das Wandern. Und nicht nur im Sommer macht eine Wandertour Spaß: Warm eingepackt lässt es sich wunderbar durch den Schnee waten und so manche Landschaft wird durch die weiße Schneedecke noch schöner. Tolle Winterwanderwege gibt es zum Beispiel am Nebelhorn im Allgäu. Übrigens: Dem einen oder anderen wird die Kulisse mit dem Gipfelkreuz vielleicht aus dem Film Vincent will Meer bekannt vorkommen.

2. Eislaufen und Eishockey spielen

Foto: Stocksnap

Wie wäre es, statt im Stadion die Lieblingsmannschaft anzufeuern, einfach mal selbst wieder in die Schlittschuhe zu schlüpfen und ab aufs Eis zu gehen? Mit etwas Übung fühlt man sich schon in kürzester Zeit sicher auf den Beinen und kann entspannt über das Eis schlittern. Im Freien sollten Sie sich aber unbedingt vorher erkundigen, ob der See fest genug zugefroren und zum Eislaufen geeignet ist. Wem das zu unsicher ist, der nutzt die Alternative in der Eishalle – dort macht es bei Musik und bunten Lichtern am Abend am meisten Spaß.

3. Skifahren und Snowboarden

Foto: Stocksnap

Endlich wieder Pistenzeit! Alle Wintersportler fiebern bereits ab März wieder auf den Beginn der Ski- und Snowboardsaison im nächsten Winter hin. Bei gutem Schneefall liegt auch in den deutschen Skigebieten bereits Anfang Dezember genügend Schnee, um die Bretter einzupacken und loszufahren – beispielsweise auf der Zugspitze. Aber bitte den Helm nicht vergessen!

4. Schlittenfahren gehen

Foto: Stocksnap

Wer kein geübter Ski- oder Snowboardfahrer ist, der sollte einfach mal wieder den Schlitten aus dem Keller holen. Was als Kind riesigen Spaß gemacht hat, ist als Erwachsener mindestens genauso schön – und eine perfekte Beschäftigung für die ganze Familie.

5. Einen Schneemann bauen

Foto: Stocksnap

Und auch diese Aktivität kennen die meisten von Ihnen wahrscheinlich aus der Kindheit: Einen Schneemann bauen! Zugegeben, hierzu muss schon ordentlich Schnee liegen, damit man genug Material hat – aber dann macht es richtig Spaß und das Ergebnis nach getaner Arbeit kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Die Hände lassen sich danach auch schnell bei einer Tasse Glühwein oder Kinderpunsch wärmen.

Steel HR

Steel HR misst automatisch Herzfrequenz, Schlaf und mehr als zehn Aktivitäten, ist wasserdicht und hat eine Batterielau…
Entdecken Sie mehr

Egal ob Skifahren in den Bergen oder Schlittschuhlaufen auf dem See – Winter macht bei Sonne am meisten Spaß und diese Tage sollten in der kalten und dunklen Jahreszeit auf jeden Fall ausgekostet werden. Mit der Nokia Steel HR als Begleiter haben Sie immer im Blick, wieviel Sie sich bewegt haben und können gleichzeitig sogar noch Ihre Herzfrequenz beim Skifahren tracken, um genau nachzuvollziehen wie ihr Körper auf den Adrenalinkick reagiert.

Was ist Ihre liebste Aktivität im Winter? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.

Loading Article...