Weltweiter Schlafmangel wegen Fußball-WM

Weltweiter Schlafmangel wegen Fußball-WM

Neuigkeiten
Kopiert!
Processed with VSCOcam with c1 preset

Von Ronaldo, der um Ruhe bettelt, um schlafen zu können, bis hin zu begeisterten Fans vor den Bildschirmen überall auf der Welt – die Fußball-WM, das ultimative Sport-Event, wirkt sich auf unseren Nachtschlaf aus. Unser Blogger hat sich genauer angesehen, wer sein Schlafsoll gerade nicht erfüllt.

Vor genau 16 Jahren, mitten in der Woche, klingelte mein Wecker früh um vier und ich machte mich durch die dunklen Straßen Manhattans auf den Weg in eine der Bars, so wie viele andere verrückte Gleichgesinnte. Wir wollten keinen Drink, sondern waren völlig auf den Anstoß eines Fußballspiels fixiert. Dass dieses Spiel auf der anderen Seite der Welt stattfand, war egal.

Wachsein als Waffe?

Wissenschaftler meinen, Schlafentzug kann krank machen. Doch als die iranischen Fans vor dem Hotel der portugiesischen Mannschaft feierten, hatten sie nicht vor, das Immunsystem der Spieler zu schwächen. Vielleicht hofften sie insgeheim, dass ihnen übermüdete Spieler einen Vorteil im bevorstehenden Spiel einbringen würden. Cristiano Ronaldo kam sogar ans Fenster und gestikulierte, dass er jetzt wirklich gerne schlafen wollte. Das Video der Szene, in der Ronaldo versucht, die Menge zur Ruhe zu bewegen, sollten Sie sich wirklich mal ansehen.

Zu wenig Schlaf scheint keine große Sache zu sein, doch Studien haben gezeigt, dass sich der Schlafentzug auf unsere Funktionstüchtigkeit am Tag auswirkt. Eine Untersuchung, in der Schlafmangel mit Alkohol verglichen wurde, zeigte, dass Schlafentzug selbst in moderatem Umfang „eine Beeinträchtigung der kognitiven und motorischen Leistung im Ausmaß der gesetzlich festgelegten Werte einer Alkoholvergiftung hervorruft.“

Dr. Christopher Winter zufolge ist sogar kurzfristiger Schlafmangel schädlich. Im Interview für unseren Blog erklärte er, dass „ein Entzug von der erholsamen Wirkung von Schlaf kurzfristig zu verminderter Gedächtnisleistung, Gewichtszunahme, schlechtem Urteilsvermögen, verzögerter Reaktionsfähigkeit und einer Zunahme des Stresshormons Cortisol führen kann.“

Ist die Taktik aufgegangen? Das Spiel zwischen Iran und Portugal ging unentschieden aus und Ronaldo hat einen wichtigen Strafstoß verschossen. Gut, ich will fair sein. Vielleicht lag das auch am iranischen Torhüter und nicht an Ronaldos motorischen Fähigkeiten. Aber werden wir es jemals genau wissen? Nein. Fest steht nur, dass der Schlafmangel sicherlich nicht hilfreich war!

Weiße-Nächte-Schwäche?

Die WM-Spiele finden so hoch im Norden statt, dass die Spieler mit einem Problem zu kämpfen haben, dass man im Fernsehen gar nicht wahrnimmt: die fehlende Dunkelheit. Zu dieser Jahreszeit ist es in Sankt Petersburg bis Mitternacht hell, doch es ist nicht nur die Lust auf nächtliche Spaziergänge, die sich negativ auf den Körper auswirken kann. Ein Artikel der New York Times beschreibt, wie Licht munter macht. Die kurzen Nächte erschweren es also, erholsamen Schlaf zu finden, denn das Licht „wirkt selbst auf blinde Menschen stimulierend, genau wie Koffein.“ Verrückt, oder? Im nicht sehenden Bereich unserer Augen gibt es wohl ein Eiweiß namens Melanopsin, das auf Licht reagiert. Wenn man jetzt noch bedenkt, dass die innere Uhr vieler Spieler vollkommen durcheinander ist, verwundert es nicht, dass die Leistung beeinträchtigt sein könnte.

Schlaflos in San Francisco & Singapur

Die USA hat sich zwar nicht für diese WM qualifiziert, aber Fans gibt es trotzdem reichlich. Ann Killion schrieb im San Francisco Chronicle über ihre WM-Begeisterung und gab am Ende Schlafempfehlungen für die Hartgesottenen.

In Singapur ist es 20 Uhr, wenn die WM-Spiele angepfiffen werden. Spielende ist gegen 4 Uhr morgens, das heißt die Anhänger bekommen nicht viel Schlaf. Einige Fans versuchen, an den Wochenenden Schlaf aufzuholen, andere sagen, dass die WM ja nur alle vier Jahre stattfindet und den Schlafentzug wert ist.

Unsere Daten bestätigen übrigens, was alle behaupten. Während vergangener großer Sport-Events, wie der Europameisterschaft 2016, der letzten WM und dem Super Bowl, haben wir die Schlafdaten von Benutzern auf der ganzen Welt analysiert und festgestellt, dass die Fans zwar Spiele gewinnen, aber in puncto Schlaf auf jeden Fall verlieren.

Verfolgen Sie die WM? Falls ja, sollten Sie nicht nur über die Gruppenphase nachdenken, sondern auch Ihren Schlafphasen etwas Beachtung schenken. Sehen Sie sich alle unsere Artikel über die Wichtigkeit von Schlaf an. Und wenn alles nichts hilft, haben wir ja vier Jahre Zeit, um den Schlaf wieder aufzuholen.

Susie Felber

Susie is a writer, comedian, and producer who has worked in TV, film, theater, radio, video games, and online. As the daughter of a hard-working M.D., she's had a lifelong interest in health and is currently on a personal mission to "walk the walk" and get her writer's body in better shape.
Loading Article...