Update bringt neue Features für Steel HR

Update bringt neue Features für Steel HR

Neuigkeiten
Kopiert!

Unsere prämierte Hybrid Smartwatch ist jetzt noch besser. Entdecken Sie alle neuen und verbesserten Funktionen, die das aktuellste Updates für Steel HR bereit hält.

Steel HR bietet neue Funktionen und somit ein ganz neues Tracking-Erlebnis. Ab sofort verfügt Steel HR über drei neue Features, dank denen Sie sich mehr bewegen, besser schlafen und verbunden bleiben. Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles über die neuen Funktionen und wie Sie sie optimal nutzen. Das Update steht Ihnen jetzt kostenfrei zur Verfügung.

Connected GPS

Jean Dubuffet Skulptur, Morgenlauf

Connected GPS zeichnet nun bei sämtlichen Läufen oder Radtouren das Tempo, die Strecke und die Höhenmeter auf. Nach dem Workout können Sie Ihre Route ganz einfach auf einer Straßenkarte in Health Mate einsehen und dieser all Ihre getrackten Daten entnehmen. Bitte beachten Sie: Zur Nutzung von Connected GPS müssen Sie Health Mate Zugriff auf Ihre Standorteinstellungen gewähren. Aber keine Sorge: Die App greift nur bei einem über den Uhrenknopf gestarteten Workout auf Ihre Standortdaten zu.

Außerdem: Alle iOS-Nutzer können Ihre Route in der Karte direkt über die App teilen, und das sogar mit Foto. Als persönliches Andenken. Oder zum Angeben.

So teilen Sie eine Karte über die Health Mate App in iOS

Wischen Sie auf der Karte Ihrer Trainings-Session einfach nach links und schon wird die Option zum Teilen angezeigt. Sie können dann ein Foto hinzufügen oder sie unverändert teilen. Nehmen Sie das Foto direkt auf oder wählen Sie eines aus Ihrem Fotoalbum aus. In meinem Beispiel sehen Sie links meine Routenkarte und rechts davon das Foto der fantastischen Skyline New Yorks, entlang der mich meine Laufstrecke führte (und die wunderbar davon ablenkt, wie langsam ich war).

Wenn Sie dann auf „Teilen“ tippen, werden alle verfügbaren Optionen wie SMS, E-Mail oder Soziale Netzwerke angezeigt. Alternativ speichern Sie das Bild auch einfach in Ihrem Fotoalbum.

Multisport-Tracking für noch einfachere Trainingskontrolle

Steel HR zeichnet Ihre Aktivitäten zwar automatisch auf, Sie können die jeweilige Sportart aber auch auswählen. So tracken Sie Ihr Training so genau wie möglich.

Wählen Sie jetzt Ihre Lieblingssportarten direkt am Handgelenk und starten Sie die kontinuierliche und noch präzisere Herzfrequenzmessung.

Workout-Bildschirm der Steel HR personalisieren

Wählen Sie ganz einfach direkt am Handgelenk Ihre Lieblingssportart aus. So geht’s.

Gehen Sie in der Health Mate App zum Reiter „Geräte“ und tippen Sie „Persönliche Trainingseinstellungen“ an. Hier stehen über 30 Sportarten und Aktivitäten zur Auswahl (einschließlich Tischtennis, Surfen und sogar Yoga!). Sie können bis zu 5 Sportarten auf Ihrer Uhr voreinstellen. Außerdem ändern Sie die Reihenfolge nach Belieben, indem Sie die Linien rechts der jeweiligen Sportart antippen und an die gewünschte Position ziehen. Diese Abbildung zeigt, welche Sportarten ich ausgewählt habe. Ja, ich habe „Gehen“ ausgewählt. Nach langen Spaziergängen sind Informationen wie die zurückgelegte Route und die kontinuierliche Messung der Herzfrequenz durchaus spannend.

Schlaf-Index für bessere Nächte

Tragen Sie Steel HR nachts werden Leicht- und Tiefschlafphasen sowie Schlafunterbrechungen aufgezeichnet. Mit Ihrem täglichen Schlaf-Index erfahren Sie jetzt mehr über die Faktoren , die Ihren Schlaf beeinflussen. So können Sie aktiv entsprechende Änderungen für eine bessere Nachtruhe vornehmen. Der Schlaf-Index der Steel HR bewertet Schlafdauer, Schlaftiefe, Schlafroutine sowie Schlafunterbrechungen. Außerdem erhalten Sie eine Übersicht Ihrer Herzfrequenz im Verlauf der Nacht.

Hinweis: Wenn Sie sich noch mehr Kontrolle über Ihre Nächte wünschen, dann entdkcen Sie doch unseren fortschrittlichen Schlafsensor Withings Sleep. Die Sensormatte wird unter der Matratze platziert. Er bietet noch umfassendere Messwerte wie REM-Schlafphasen und Schnarcherkennung.

Smart Notifications für unterwegs

Steel HR benachrichtigt Sie über Anrufe, Textnachrichten, E-Mails und Kalendererinnerungen, direkt auf dem ins Zifferblatt integrierten Display. Damit Sie immer in Verbindung bleiben. Mir persönlich gefallen besonders die Anrufbenachrichtigungen. Dank ihnen kann ich Zeit mit meiner Familie verbringen und werde dabei nicht von Anrufen gestört – es sei denn, es ist wirklich wichtig.

Jetzt sind Benachrichtigungen auch für alle Ihre Lieblingsapps verfügbar. Aber keine Sorge, es kommt keine Nachrichtenflut von Ihren Apps auf Sie zu! Sie können ganz genau festlegen, welche Notifications Sie sehen möchten. Ich persönlich finde die Benachrichtigungen von MyTaxi toll, denn wenn ich viel zu tragen oder es unterwegs wirklich eilig habe, dann will ich nicht ständig mein Smartphone in der Hand halten. Und gerade bei Konferenzen, die einen App-Service bieten, sind Mitteilungen über Updates in Echtzeit wirklich nützlich. Aber Sie wissen selbst, welche Benachrichtigungen für Sie sinnvoll sind. Von LinkedIn über Instagram bis zu Runkeeper: Es geht nur darum, was Ihnen wichtig ist.

So personalisieren Sie App-Benachrichtigungen

Gehen Sie in der Health Mate App zum Reiter „Geräte“ und finden Sie dort die Steel HR. Tippen Sie dann auf „Benachrichtigungen” und anschließend auf „Benachrichtigungen aktivieren”. Die Apps werden in der Liste unterhalb der grundlegenden Benachrichtigungen als zusätzliche Optionen angezeigt.

Mehrere Weckrufe, damit Sie immer pünktlich sind

Diese Funktion ist zwar nicht brandneu, sondern ein Update aus dem ersten Launch der Steel HR. Trotzdem möchten wir sie Ihnen kurz in Erinnerung rufen.

Um auf die Alarm-Funktion zuzugreifen, öffnen Sie die Health Mate App, gehen Sie zum Reiter „Geräte“ und wählen dann „Alarm“. Der lautlose Vibrationsalarm weckt Sie in einem optimalen Zeitfenster (indem Sie den Smart Wake-Up Regler entsprechend positionieren). Mithilfe des +-Symbols am unteren Bildschirmende können Sie nach dem Einstellen der Weckzeit sogar Mehrfach-Weckrufe hinzufügen. Aktivieren und deaktivieren Sie Ihre Weckrufe nach Belieben. Zum Löschen eines Weckanrufs wischen Sie einfach nach links, damit die entsprechende Option erscheint. Natürlich können Weckrufe je nach Zeit und Tag angepasst werden.

Was Sie jetzt wissen müssen: Technische Daten für das Steel HR Update

Dieses Update ist für Nutzer der Steel HR kostenlos verfügbar und funktioniert mit der neuesten Version der Health Mate App (version 5331). Sie benötigen dazu mindestens iOS 10 oder Android 6. Leider können beispielsweise Nutzer des iPhone 4S das neueste Update nicht herunterladen, da sie nicht über iOS 10 verfügen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude an den neuen Features der Stel HR haben. Alle unsere Geräte werden mit der Zeit immer schlauer, also bleiben Sie dran! Einige der coolen Funktionen, die Ihnen jetzt zur Verfügung stehen, entstammen direkt dem Feedback unserer Nutzer. Wenn Sie also einen Vorschlag für eine neue Funktion haben, dann folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken und hinterlassen Sie einen Kommentar!

@WithingsDE auf Twitter

@Withings auf Facebook

@Withings auf Instagram

Susie Felber

Susie is a writer, comedian, and producer who has worked in TV, film, theater, radio, video games, and online. As the daughter of a hard-working M.D., she's had a lifelong interest in health and is currently on a personal mission to "walk the walk" and get her writer's body in better shape.
Loading Article...