10.000 Schritte/Tag Weihnachts-Edition

Herzgesundheit
3. Dezember 2018

Der erste Schnee fällt, die Weihnachtspyramiden werden aufgestellt und die Wunschzettel sind schon längst geschrieben. Heißt: Weihnachten steht vor der Tür.

Um fit und gesund durch die Vorweihnachtszeit und über die Feiertage zu kommen, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie die Weihnachtspfunde gar nicht erst entstehen lassen.

1. Sie haben die Weihnachtsdekoration und den Baumschmuck auf dem Dachboden oder im Keller eingelagert? Laufen Sie lieber einmal mehr die Treppe. So geht nichts zu Bruch und Sie haben ein kleines Workout. 2. Fangen Sie Ihre Weihnachtsgans einfach selbst ein. So sammeln Sie die 10.000 Schritte im Nu. 3. Weihnachtsshopping ist über das Internet zwar bequem, aber so wird das nichts mit dem Vorsatz „mehr Sport machen“, den Sie sicherlich vor einem Jahr gefasst haben. Ab in die Shoppingmalls und rein ins Einkaufsvergnügen. 4. Laufen Sie jedes Mal, wenn Sie einen Weihnachtsmann auf der Straße sehen mindestens 5x um ihn herum. 5. Beim Schmücken des Christbaumes können sie ganz schnell viele Meter gut machen. Dazu einfach die Kugeln in die gegenüberliegende Ecke stellen und jede einzeln zum Baum durch das ganze Zimmer tragen. 6. Fangen Sie an zu tanzen, wenn Sie den Song „Last Christmas“ hören. Und weil uns Ihre Gesundheit und Fitness am Herzen liegt, können Sie gleich schon einmal mit Tanzen anfangen. Sie haben noch weitere Ideen, wie Sie fit durch die Weihnachtszeit kommen? Dann her damit: auf Schreiben Sie und auf Twitter oder Facebook.