Die Kunst, sich selbst zu wiegen

Die Kunst, sich selbst zu wiegen

Inspirationen
Kopiert!

Entdecken Sie unsere Tipps, um Ihrem Körper und Ihren Gewichtsentwicklungen langfristig effektiv zu folgen.

Warum Ihr Gewicht langfristig überwachen?

Ihr Gewicht ist ein aussagekräftiger Indikator für Ihre Gesundheit. Eine reichhaltige und unausgewogene Ernährung führt zu überschüssigem Fett oder Übergewicht. Andererseits können die modernen Lebensbedingungen, wie Stress oder Modetrends, manchmal Auslöser für Essstörungen und abnormalen Gewichtsverlust sein. Prävention ist nach wie vor der beste Weg, ernährungsbedingte Krankheiten und medizinische Komplikationen im Zusammenhang mit Adipositas zu vermeiden. Die Kontrolle der körperlichen Fitness und das Management der Lebensqualität erfordert daher eine regelmäßige Überwachung von Gewicht, Fett und Muskelmasse.

Wann ist die beste Tageszeit, um sich zu wiegen?

Der beste Zeitpunkt, um sich zu wiegen, ist der Zeitpunkt, den Sie wählen. Die einzige Einschränkung besteht darin, dass es wichtig ist, sich jedes Mal zur gleichen Tageszeit und idealerweise unter den gleichen Bedingungen zu wiegen. Ihr Gewicht schwankt im Laufe des Tages je nach Ernährung, Verdauung und körperlicher Aktivität, deshalb ist eine Wiegeroutine hilfreich, um genaueste Messwerte zu erhalten:

  • morgens, 30 Minuten nach dem Aufwachen
  • nach dem Gang zur Toilette
  • nackt oder in Unterwäsche
  • in der gleichen Größenordnung am gleichen Ort
  • Fasten (maximal 1 oder 2 Gläser Wasser)
  • ohne vorher Sport getrieben zu haben

Dieses Gewicht wird als Trockengewicht bezeichnet.

Wie oft sollte man sich wiegen?

nabhängig davon, ob Sie versuchen, Gewicht zu verlieren oder nicht, ist es ideal, sich ein- oder zweimal pro Woche zu wiegen. Regelmäßiges Wiegen ermöglicht es Ihnen, Ihren Körper kennen zu lernen. Sie werden dann in der Lage sein, eine unfreiwillige Gewichtszunahme oder -abnahme zu erkennen, die ein Indikator für eine mögliche Erkrankung oder ein Zeichen dafür sein könnte, dass es an der Zeit ist, Ihren Lebensstil zu ändern. Langfristige Gewichtsüberwachung ist in jedem Fall wichtiger als sich um tägliche Schwankungen im Gewicht zu sorgen.

Schließlich sind Menschen, die sich regelmäßig wiegen, auch diejenigen, die ihre Gewichtsziele am leichtesten erreichen. Wenn man sich regelmäßig wiegt, ist es einfacher, motiviert zu bleiben.

Im Jahr 2013 baten amerikanische Forscher mehrere Personen mit dem Ziel der Gewichtsabnahme, sich regelmäßig (mindestens zweimal pro Woche) zu wiegen. Sie folgten auch einer anderen Gruppe von Personen mit dem gleichen Ziel, jedoch ohne spezifischen Anweisungen zum Wiegen. Die erste Gruppe verlor viel mehr Gewicht im Vergleich zur zweiten Gruppe (nach 3 Monaten: -4,41 % vs. -0,37 %; nach 6 Monaten: -6,55 % vs. -0,35 %) und ein größerer Prozentsatz erreichte einen Gewichtsverlust von 5% (42,6 % vs. 6,8 %) und 10 % (27,7 % vs. 0 %).

Mit der Health Mate App können Sie sich Erinnerungen einstellen, damit Sie sich daran gewöhnen, sich zu bestimmten Zeiten zu wiegen.

Body Cardio

Body Cardio ist eine fortschrittliche WLAN-Körperwaage zum Tracken von Gewicht, Körperzusammensetzung und Herzfrequenz…
Entdecken Sie mehr

Wie trägt die Festlegung eines Gewichtsziels zur Gewichtsabnahme bei?

Einer Studie zufolge, die zwischen Juli 2015 und Juli 2016 unter Withings-Nutzern durchgeführt wurde, trug die Festlegung eines Zielgewichts dazu bei, dass unsere Nutzer aktiver wurden. Tatsächlich haben Personen, die sich ein solches Ziel gesetzt haben, pro Woche etwa 1.350 Schritte mehr unternommen als Personen, die sich kein solches Ziel gesetzt haben. Die Festlegung eines Zielgewichts ermutigte die Nutzer auch dazu, sich häufiger selbst zu wiegen, eine Gewohnheit, die auch die Gewichtsabnahme zu fördern schien. Nutzer mit einem Zielgewicht wogen sich auch etwa 6% häufiger als die ohne Zielgewicht.

Wenn Sie also mit Ihrem aktuellen Gewicht nicht zufrieden sind, geraten Sie nicht in Panik! Durch ein paar kleine Änderungen in Ihrer Wiegeroutine können Sie Ihr Gewichtsziel vielleicht leichter erreichen und halten, als Sie denken.

fbt

Flore Schwoerer

Surrounded by a family of medical/healthcare professionals, I love to have quality Vidal/Martindale/PDR (Physicians Desk Reference) time with my relatives listening to them argue about the best way to fix a heart or the importance of getting a flu shot.
Loading Article...